POINT OF SALE-FORSCHUNG

PoS-Forschung

 

Wer seine Produkte verkaufen möchte, muss Akzente setzen und Aufmerksamkeit wecken. Ziel ist es, den Blick der Konsumenten im Angebot auf sich zu ziehen. Ausschlaggebend für den Erfolg am Point of Sale (PoS) ist eine leistungsstarke und zielgruppengerechte Produktpräsentation.

Mediascore untersucht für Sie die Gestaltung und Anordnung von Verkaufsräumen sowie die Beleuchtung und Bestückung von Warenregalen. Zum Einsatz kommt hochmoderne mobile Eye-Tracking-Technologie, die das Verhalten der Konsumenten am PoS objektiviert: Per Eye-Tracking-Headset werden die Blickbewegungen der Probanden präzise aufgezeichnet und erfasst. Ergänzend zur apparativen Messung führt Mediascore qualitative Befragungen durch, um Einblicke in das Erleben Ihrer Zielgruppe am Point of Sale zu gewinnen: Wie finden sich die Kunden im Shop zurecht? Wie wirkt sich die  Lichtgestaltung auf das Verhalten der Konsumenten aus? Welche Werbeformen unterstützen Spontankäufe? Welches Verpackungsdesign kann sich im Regal durchsetzen?

Mit dem integrativen Forschungsansatz von Mediascore lassen sich nicht nur Selektions- und Kaufentscheidungsprozesse am PoS untersuchen, sondern auch konkrete Optimierungspotentiale erschließen.